Acome, Solutions for a connected world Acome, Solutions
for a connected world

Solutions for a connected world

Das Management

Seit der Gründung verfolgt ACOME eine Managementpolitik, die auf der Mitarbeitereinbindung und der Übertragung von Verantwortung basiert. Der Dialog und die Übertragung von gemeinsamen Werten sind die Quelle der dauerhaften Expansion des Unternehmens.

   

Globale Verantwortung

Mit dem Beitritt zum Global Compact der UNO hat ACOME die sozialen Werte, an die sich das Unternehmen schon immer gehalten hat, noch mal untermauert. Als Arbeiterproduktions- und Beteiligungsgenossenschaft werden die Politik und Werte des Unternehmens von Generation zu Generation weitergegeben (Engagement, ausgezeichnete Leistung, Solidarität und Respekt).

Koordination und Kommunikation

ACOME hat im Jahr 2000 ein Produktionssystem mit Fertigungsinseln eingeführt, um eine effektive Steuerung der Einheiten zu gewährleisten und beste Produktionsbedingungen zu garantieren. Im Zentrum dieser Fertigungsinseln werden für die Mitarbeiter Informationszentren eingerichtet, die eine effiziente Kommunikation und Koordination der Teams gewährleisten.
Zur Leistungsoptimierung nehmen die Mitarbeiter täglich Kenntnis vom Fortschritt des Produktionszyklus. Dies sorgt für eine Transparenz, die die Einbindung aller Mitarbeiter und letztendlich die Rentabilität des Unternehmens garantiert.

Die Managementpolitik bei ACOME

  • Ein Engagement auf allen Ebenen und Managementsysteme, die die Umsetzung der Praktiken einer nachhaltigen Entwicklung im Unternehmen erleichtern.
  • Eine Überwachung von Ablaufänderungen, um Risiken zu minimieren.
  • Ein effizientes und reaktives Reporting zur kontinuierlichen Verbesserung.