Acome, Solutions for a connected world Acome, Solutions
for a connected world

Solutions for a connected world

Unsere Schulungen

Als anerkannter Experte auf den Märkten des Gebäudesektors und der Telekommunikationsinfrastrukturnetze bietet ACOME seinen Partnern spezifische professionelle Schulungsdienste an. Das Ziel ist eine Leistungsgarantie bei der Umsetzung von Projekten durch begleitende Maßnahmen.

An wen richten sich diese Schulungen?

Die individuell abgestimmten Schulungsprogramme richten sich an unsere Partner und deren Mitarbeiter:

  • Netzbetreiber
  • Stadtwerke
  • Entwicklungsbüros
  • Installateure

Wo finden diese Schulungen statt?

Die Schulungen können am Standort Mortain (Normandie) oder nach Wunsch auch beim Kunden vor Ort (in Frankreich oder im Ausland) stattfinden.

Welche Bereiche werden angesprochen?

Von der Gebäudeverkabelung bis zur Entwicklung der Infrastrukturen von Telekommunikationsnetzen decken die von ACOME angebotenen Schulungen den gesamten Kenntnisbereich des Unternehmens ab:

  • Lösungen zum Aufbau von FTTH-Netzen
  • LAN-Verkabelungsnetze
  • Verkabelung im Wohnbereich
  • Glasfasertechnik

Welche Schulungsinstrumente werden angeboten?

Um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden, stellt ACOME zur Verfügung:

  • Praktische Schulungen im Zentrum für Hochleistungsbreitband. Diese Schulungsplattform in Mortain mit einer Fläche von 10.500 m² beinhaltet alle Infrastrukturmodelle (darunter 50 km Leitungen und Überlandleitungen).
  • Katalogschulungen, die in Zusammenarbeit mit dem Schulungszentrum NOVEA* entwickelt und realisiert werden, das auf neue Technologien und ganz besonders auf die Techniken der Breitband- und Hochleistungsbreitbandverkabelungen spezialisiert ist.
  • Spezifisch auf die Lösungen von ACOME abgestimmte Schulungsmodule

Wer ist der Ansprechpartner?

Um alles über die von ACOME angebotenen Schulungen zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei ACOME.