Solutions for a connected world

Forschung und Entwicklung


ACOME hat sich zum Ziel gesetzt den Kunden stets innovative, ausbaufähige und umweltschonende Lösungen vorzuschlagen. Hierfür bauen wir auf die Abteilung Forschung & Entwicklung bestehend aus unseren Entwicklungsbüros, unserer Forschungsabteilung und unseres Expertenzentrums für Hochleistungsbreitband. 10 % der Mitarbeiter und 5 % des Umsatzes werden für die Forschung und Entwicklung bereitgestellt.

Entwicklungsbüros für Produkte und Systeme

Um sich den neuen Anforderungen der Telekommunikationsnetzbetreiber, Gemeinden, Integrateure und Installateure anzupassen, stützt sich ACOME auf spezialisierte Entwicklungsbüros:

  • für Glasfasern und Glasfaserkabel
  • für Kupferleiter
  • für Telekommunikationslösungen (Komponenten und Systemlösungen).

Die entwickelten Produkte entsprechen den geltenden Normen (Verordnungen und Umwelt).

Expertenzentrum für Hochleistungsbreitband (CETHD)

Das in der Normandie ansässige Expertenzentrum für Hochleistungsbreitband ist eine einzigartige Einrichtung, wo Tests in einer simulierten Realität zum Thema Netzausbau in Verbindung mit IP-Diensten und -produkten vor- und durchgeführt werden.

Vorteile:

  • eine 10.500 m² große Schulungsplattform, die alle Infrastrukturmodelle beinhaltet (darunter 50 km Rohr- und Freileitungen).
  • ein an alle Konfigurationen (Land, Stadt etc.) angepasstes und alle Hochleistungsbreitbanddienste unterstützendes "lebendes" Netz
  • Unsere Partner nutzen diese Plattform für Tests und Präsentationen eigener Produkte und Leistungen.

Das CETHD ermöglicht somit an einem einzigen Ort die Integration aller Komponenten eines Hochleistungsbreitband-Netzes, ausgehend von Hoch- und Tiefbausinfrastrukturen über Übertragungsequipment bis hin zu den Dienstleistungen.

Nachhaltige Entwicklung

Umwelt und nachhaltige Entwicklung haben für ACOME höchste Priorität. In diesem Sinne haben wir zusammen mit einigen anderen Unternehmen den PEP („Passeport Environnement Produit = Ökopass) eingeführt, der bereits bei der Entwicklung den ökologischen Fußabdruck der Produkte bestimmt und optimiert. Es ist daher unser Ziel stetig leistungsfähige, umweltfreundliche und sichere Produkte und Prozesse zu entwickeln.