Produkt

ACOPTIC - FTTH - MCD1536

Mikrokabel für die Ableitungs- und Hausanschlussebene (Netzebene 3) - für das Einblasen in Mikrorohre (SNR) mit 3,5 und 4mm Innendurchmesser - 4 Fasern

Vorteile

  • Verbundmantel mit niedrigem Reibungskoeffizienten (2,5-mal niedriger als PeHD) für besseres Gleiten im Rohr
  • Sehr kompakt (Durchmesser: 1,6 mm); sie können  Fasern enthalten
  • Verlegung durch Einblasen über mehrere hundert Meter 

Anwendung

  • Die ACOPTIC®-Produktpalette fasst die optischen Verkabelungen von ACOME für Telekommunikationsnetze zusammen.
  • MCD-Mikrokabel sind für die Verlegung durch Einblasen in Einblasen in Microducts innerhalb der Netzebene 3 (Ableitungs- und Hausanschlussebene) bestimmt

Technische Merkmale

code couleurs MCD1536

  1. Lichtwellenleiter: 1, 2, 4  gefärbte Singlemode LWL
  2. Innenschicht: abziehbare thermoplastische Hülle.
  3. Außenmantel: thermoplastischer Mantel mit geringem Reibungskoeffizienten. Nenndurchmesser 1,6 mm
Farbcode
Fasern und Bündeladern
1 bis 12
1 2 3 4
DIN VDE0888 Rot Grün Blau Gelb
IEC 60304 & DIN EN 60794-1-1 Bbl1
EIA/TIA 598 EN 50174-1 Blau Orange Grün Braun
IEC 60304 & DIN EN 60794-1-1 Bbl1

Normen und Standards

Allgemein
  • CEI/EN 60793
  • CEI/EN 60794-1
  • EN 50167
  • EN 50168
  • EN 50169
  • EN 50173
  • ISO/IEC 1801
  • IEC 801.2
  • IEC 801.3
  • IEC 801.4
  • NF/EN 55022
  • NF/EN 55024

 

Empfehlungen

Lagerung und Verlegung
  • Die Kabel werden mit einer Schutzverpackung geliefert, die bis zur vollständigen Verwendung des Produkts beibehalten werden muss.
  • Sachgemäße Lagerung, Verlegung und Transport von Kabeln sind in unserem ACOPTIC-Handbuch festgelegt.
Dokumentation

Möchten Sie weitere Informationen?

Verwandte Produkte

Dich inspirieren