ACOME do Brasil feiert 20-jähriges Bestehen

Automobilindustrie
Donnerstag, 13. Dezember 2018 - 17:07
Die erste Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe feierte ihr 20-jähriges Bestehen.

Am Freitag, den 30. November 2018, feierten die Teams von ACOME do Brasil gemeinsam mit Vertretern der örtlichen Behörden und ihren wichtigsten Kunden, Partnern und Lieferanten das 20-jährige Firmenjubiläum. 

Acome do brasil a 20 ans

ACOME do Brasil wurde 1998 in Irati im brasilianischen Bundesstaat Paraná gegründet, um die internationale Entwicklung seiner historisch gewachsenen Kunden, insbesondere Renault, zu begleiten.

20 Jahre später beschäftigt die brasilianische Tochtergesellschaft des Konzerns etwa einhundert Mitarbeiter, liefert Fahrzeugleitungen für den brasilianischen und südamerikanischen Markt und verfügt über drei Logistikzentren in Brasilien (Irati und São Paulo) und Paraguay.

Im Laufe der Jahre ist es ACOME do Brasil gelungen, sich durch die Ausrichtung seiner Produktionskapazitäten für Fahrzeugleitungen an die lokale Nachfrage anzupassen. Die Tochtergesellschaft setzt weiterhin auf die Diversifizierung ihres Produktportfolios (Stromkabel), um ein erneutes Wachstum des brasilianischen Marktes zu unterstützen und den Herausforderungen an neue Bordnetze für elektrische, vernetzte Hybrid- und autonome Fahrzeuge gewachsen zu sein.

Rund einhundert unserer Kunden, Partner und Lieferanten waren eingeladen, das 20-jährige Bestehen des Industriestandortes der Gruppe in Brasilien zu feiern und unser Know-how sowie unsere technischen Kompetenzen zu entdecken.

Voir aussi

Automobilindustrie
E-Mobilität: ACOME erfindet das Stromkabel neu.
Automobilindustrie
Im Rampenlicht: unsere Lösungen für elektrische, vernetzte und autonome Fahrzeuge.